Dr. jur. Michael Balke
Finanzrichter mit der Leidenschaft für Steuergerechtigkeit, für effektiven Rechtsschutz des Bürgers, gegen staatliche Willkür
Logo Dr. jur. Michael Balke (c) by Dirk Balke

Datenschutz

Was Sie wissen sollten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten wird hier ernst genommen und die Regeln der Datenschutzgesetze werden eingehalten. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck gespeichert werden.

Datenverarbeitung

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname (IP) des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten dienen nur statistischen Zwecken, können in der Regel keinen bestimmten Personen zugeordnet werden, und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Zur Web-Analyse benutzen wir Piwik. Diese statistischen Daten können ebenfalls keinen bestimmten Personen zugeordnet werden.

Cookies

Für bestimmte Funktionalitäten dieser Website werden Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert und von Ihrem Browser ausgelesen werden. Sie enthalten keine persönlichen Daten und werden im Regelfall zu einem bestimmten Verfallsdatum automatisch wieder gelöscht.

Kommentare, Kontaktformular, E-Mails

Naturgemäß werden Informationen gespeichert, die Sie selber eingegeben oder uns in sonstiger Weise, zum Beispiel per E-Mail, übermittelt haben, wie etwa Namen, E-Mail-Adressen und Nachrichten. Diese Angaben geschehen freiwillig, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Eine Überprüfung findet entweder gar nicht oder in bestimmten Bereichen nur insoweit statt, dass automatisiert auf sinnvolle Eingaben geprüft wird. Natürlich können wir Ihnen nur antworten, wenn Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc. angeben.

Wir weisen darauf hin, dass im Blog, Forum oder wo Sie sonst die Möglichkeit haben, Kommentare abzugeben, die von Ihnen angegebenen Daten wie Name, Webseite und Kommentartext für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind. Ihre E-Mail-Adresse wird allerdings nicht öffentlich angezeigt.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage nennen wir Ihnen gern schriftlich die über Sie gespeicherten Daten laut § 34 des Bundes-Datenschutz-Gesetzes. Doch wie schon oben erklärt, sind statistische Daten sowieso keiner Person zuordnenbar, und die Angaben, die Sie uns selber zugesandt haben, werden nur zum Zwecke der Kundenbetreuung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.